• Duales Studium
  • Korbach

Webseite Landkreis Waldeck-Frankenberg

Studierende (w/m/d) für den dualen Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht zum 01.08.2021 einen

Studenten bzw. eine Studentin (w/m/d) für den dualen Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen

(Bachelor of Engineering – Fachrichtung Baumanagement, Konstruktion und Infrastruktur)

Wir bieten einen Studienplatz in Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) an. Das Studium erstreckt sich über sieben Semester (3,5 Jahre) und findet während der Theoriephasen am THM- Standort Wetzlar statt. Die Praxisphasen werden überwiegend in den entsprechenden Fachabteilungen der Kreisverwaltung durchgeführt.

Zu Beginn des Studiums lernen Sie die Struktur des Hauses kennen und können sich einen ersten Einblick verschaffen. Zu den Einsatzbereichen während der Praxisphasen zählen der Fachdienst Gebäudewirtschaft, Fachdienst Umwelt, Fachdienst Bauen, Fachdienst Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz sowie weitere Bereiche der Verwaltung des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums ist die Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis in einem der o.g. Fachdienste vorgesehen.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur, die Fachhochschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss bzw. die Hochschulzugangsberechtigung gemäß § 54 HHG
  • Gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik
  • Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken
  • Fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office Produkten, insbes. Word, Excel und Power-Point
  • Interesse an den Tätigkeiten der öffentlichen Verwaltung im Bereich des Bauwesens
  • Engagement, hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit

Was wir Ihnen bieten können:

  • Ein abwechslungsreiches, praxisnahes duales Studium
  • Die volle Finanzierung des Studiums
  • Ein monatliches Entgelt während der gesamten Studienzeit
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • Ein großes Team von weiteren Studierenden und Auszubildenden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal auf www.landkreis-waldeck-frankenberg.de bis zum 31.12.2020.

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg will seinen Beitrag zur beruflichen Gleichstellung der Frau leisten und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Sinne von § 151 SGB IX bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

Für weitere Auskünfte stehen wir unter der Telefonnummer 05631/954-305 (Frau Möller), -365 (Frau Querl) oder -538 (Frau Blumenstein) zur Verfügung.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie Ihr Einverständnis, dass der Landkreis Waldeck-Frankenberg Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten darf. Sie können die Einwilligung jederzeit telefonisch unter den o. g. Telefonnummern oder per Mail an personal@lkwafkb.de oder durch schriftliche Erklärung an den Landkreis Waldeck-Frankenberg widerrufen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, CV und Zeugnisse) als PDF unter Angabe der ID#20126NW an die angegebene Mail-Adresse bzw. über das angegebene Bewerberportal.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@lkwafkb.de