• Ausbildung
  • Korbach

Webseite Energie Waldeck-Frankenberg GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann / Industriekauffrau (m/w/d)

Es gibt kaum eine Ausbildung, die Dir so viele Möglichkeiten eröffnet: Gelernte Industriekaufleute arbeiten im Vertrieb, in der Personalabteilung, im Controlling oder im Einkauf – kurz, überall dort, wo es unter anderem um Zahlen und um betriebliche Abläufe geht.

 

Wie läuft die Ausbildung bei der EWF?

Bei uns lernst Du neben den kaufmännischen Abteilungen wie bspw. der Finanzbuchhaltung, dem Einkauf, der Personalabteilung und dem Controlling auch einen Teil des technischen Bereiches kennen und erhältst somit einen ganzheitlichen Überblick über das Unternehmen und seine Abläufe. Da wir als Dienstleistungsunternehmen keine eigene Produktion haben, erhältst Du im Rahmen einer 4-wöchigen Ausbildungskooperation Einblicke in einem anderen Unternehmen. Du lernst, wie ein Unternehmen funktioniert, sich organisiert und welche Prozesse dabei maßgeblich sind. Durch den betrieblichen Unterricht sowie die Teilnahme an verschiedenen Seminaren und Workshops erhältst Du – neben den branchenspezifischen Kenntnissen – weitere wichtige Qualifikationen, welche Dich in Deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung weiterbringen.

 

Wie lange dauert die Ausbildung?
Gemäß Ausbildungsrahmenplan dauert die Ausbildung 3 Jahre. Je nach Vorkenntnissen und Fortschritt innerhalb Deiner Ausbildung ist eine Verkürzung von bis zu 1,5 Jahren möglich.

 

Wie hoch ist die Vergütung?
Im ersten Ausbildungsjahr erhältst Du eine Ausbildungsvergütung in Höhe von 1.000 Euro nach dem Rahmentarifvertrag für Auszubildende im Bereich der Gruppe Hessen der AVE (Arbeitgebervereinigung energiewirtschaftlicher Unternehmen e.V.).

 

Erst die Ausbildung, und dann?
Aufgrund unseres Rahmentarifvertrages garantieren wir Dir nach erfolgreich bestandener Ausbildung die Übernahme für ein Jahr. Du möchtest nach deiner Ausbildung Dein Fachwissen erweitern oder Dich in einem bestimmten Bereich spezialisieren? Vieles kann – nichts muss. Wir stimmen Deine Bedürfnisse mit denen des Unternehmens ab und schauen gemeinsam mit Dir, in welche Richtung Dich Dein weiterer Weg führt.

 

Was sollte ich für diesen Ausbildungsberuf mitbringen?
Du solltest mindestens einen guten Realschulabschluss vorweisen und gute Noten in Mathe und Deutsch haben. Du bist kommunikationsfreudig, liebst das Arbeiten im Team, bist kundenorientiert, arbeitest gern selbstständig und besitzt gute Kenntnisse am Computer? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Du bist noch unschlüssig, ob dieser Ausbildungsberuf das Richtige für dich ist?
Melde Dich auf der Ausbildungs-Plattform www.Azubiyo.de an und finde mit einem einfachen Test heraus, ob Deine Interessen und Fähigkeiten zu diesem Beruf passen.

 

Welche Termine muss ich beachten?
Die Ausbildung bei der EWF beginnt immer am 1. August. Der Bewerbungsschluss ist immer der 31. August des Vorjahres.

 

Du hast weitere Fragen?

Auf unserer Homepage findest Du im Bereich Ausbildung zusätzliche Infos oder Du nimmst Kontakt auf zu unserer Ausbildungsleiterin für die Industriekaufleute.

Deine Bewerbung schickst Du bitte unter Angabe der ID#2137NW an ausbildung@ewf.de. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

 

Janina Müller

Kaufmännische Ausbilderin

Telefon: 05631 955-431

E-Mail: janina.mueller@ewf.de

 

 

 

 

 

 

Lara Haberkamm

Personal: Aus- und Weiterbildung

Telefon: 05631 955-429

E-Mail: lara.haberkamm@ewf.de

 

 

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

 

Tagged as: ewf

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an ausbildung@ewf.de