HEWI Innovation Challenge
Du willst Praxiserfahrung sammeln und einen innovativen Arbeitgeber hautnah kennenlernen? Dann nutze deine Chance bei der HEWI Innovation Challenge 2019:

Arbeite im interdisziplinären Team.
Lerne von den Profis.
Präsentiere vor den Chefs.

Wir suchen für die Challenge Studierende aus den Bereichen:

  • Architektur, Innenarchitektur
  • Design, Industrial- und Produktdesign
  • BWL und Wirtschaftsingenieurwesen
  • IT mit Schwerpunkt Assistiver Technologie
  • Maschinenbau und Kunststofftechnik

Du hast keinen der genannten Hintergründe, aber Lust mitzumachen und bist hochmotiviert? – Kein Problem: Bewirb dich einfach mit deinem aktuellen Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben!

Stell’ dein Talent unter Beweis und bring deine fachliche Expertise und Erfahrungen ein! Du wirst mit anderen Studierenden und HEWI Experten eine komplexe Fragestellung im Kontext einer barrierefreien Badeinrichtung bearbeiten und deine Ideen präsentieren.

Als Teil eines Fünfer-Teams lernst du die Design Thinking Methode kennen und wendest diese bei der Lösung der Problemstellung an. Gemeinsam erarbeitet ihr ein Verständnis für die Problemstellung und die Nutzer. Anschließend wird eine Lösungsidee entwickelt, in der die Nutzerbedürfnisse sowie die unterschiedlichen fachlichen Perspektiven aller Teammitglieder einfließen. Unterstützt werdet ihr vom HEWI Fachpersonal und Design Thinking Coaches.

Energiegeladene Arbeitsphasen, kreative Sessions, Spaß im Team und neue Perspektiven garantiert!

Im Anschluss hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit deiner Gruppe, vor dem HEWI Management zu präsentieren. Neben den wertvollen Erfahrungen, Einblicken und Kontakten, erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, dass ihm u.A. das kennengelernte Methodenwissen bescheinigt.

ABLAUF

  • 09:00 – Ankommen und Kennenlernen
  • 09:20 – Werksführung und Unternehmenspräsentation
  • 11:00 – Workshop Teil 1
    • Nutzer Interviews und Problemanalyse
  • 13:00 – Mittagspause
  • 14:00 – Workshop Teil 2
    • Ideengenerierung, Prototypenbau und Präsentationsvorbereitung
  • 17:20 – Präsentation vor Geschäftsführung & Management
  • 18:00 – Afterwork

ORT & ANFAHRT

Wir heißen dich am HEWI Produktionsstandort in der Hagenstraße 2, 34454 Bad Arolsen Willkommen. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Besuchereingang.

Mit dem Auto: 

Es stehen ausreichend Besucherparkplätze am Standort zur Verfügung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: 

Der Hauptbahnhof Bad Arolsen ist aus Richtung Kassel oder Marburg gut mit der Regionalbahn erreichbar. Gerne organisieren wir deine Abholung vom Bahnhof zum Werk.

Wenn du einen längeren Anfahrtsweg hast und ein pünktlicher Start für dich schwierig wird, schreibe uns gerne eine Nachricht und wir versuchen eine Lösung für dich zu finden. 

Du hast Fragen zum Workshop oder zur Bewerbung? Gerne steht dir Jannick, vom Network Team, als Ansprechpartner zur Verfügung! j.goebel@network-wf.de

Aktuelle Infos zur Challenge findest du auch in unserer Facebook Veranstaltung oder über unseren Insta-Kanal !

Wer ist die HEWI GmbH?

Die HEWI Heinrich Wilke GmbH ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Gegründet von Heinrich Wilke 1929, ist sie noch heute regional verwurzelt und im nordhessischen Bad Arolsen angesiedelt. HEWI bietet als Systemanbieter übergreifende Lösungen für die Bereiche Baubeschlag und Sanitär. Hohe Funktionalität, ausgezeichnetes Design, hochwertige Qualität und die generationenübergreifende Nutzbarkeit zeichnen die Produkte aus. Komfort und Barrierefreiheit werden so zur Selbstverständlichkeit.

Die Premiummarke HEWI verbindet seit über 85 Jahren Tradition mit Innovation und ist im Bereich „Barrierefreie Sanitärausstattung“ Marktführer. Die Produkte sind von allen Menschen gleichermaßen nutzbar – egal, ob groß oder klein, mit oder ohne Rollstuhl oder Rollator. HEWI Produkte stehen weltweit für Qualität und Design. Die hochwertigen Accessoires sind nicht nur im öffentlichen Bereich, sondern auch in privaten Bädern zu finden. Ein weiterer wichtiger Produktbereich sind die HEWI Beschläge, die in vielen öffentlichen Einrichtungen wie Schulen oder Kindergärten verbaut sind. Den berühmten Türdrücker 111 hast Du bestimmt auch schon in der Hand gehabt. Zudem können wir mit stolz sagen, das in fast jedem Auto ein Bauteil von HEWI steckt – HEWI Kunststofftechnik ist Zulieferer für die Automobilindustrie und zum Beispiel im Porsche 911, Jaguar, BMW und Audi verbaut.

Jetzt ganz einfach, mit einer kurzen Mail und deinem Lebenslauf bewerben!

Bitte sende Deine vollständigen Unterlagen (CV/ Lebenslauf) als PDF unter Angabe der ID#1904InnoChallenge an die angegebene Mail-Adresse.

  • 09:00 – Ankommen und Kennenlernen
  • 09:20 – Werksführung und Unternehmenspräsentation
  • 11:00 – Workshop Teil 1
  • 13:00 – Mittagspause
  • 14:00 – Workshop Teil 2
  • 17:20 – Präsentation vor Geschäftsführung & Management
  • 18:00 – Afterwork

Wir heißen dich am HEWI Produktionsstandort in der Hagenstraße 2, 34454 Bad Arolsen Willkommen. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Besuchereingang.

Mit dem Auto: 

Es stehen ausreichend Besucherparkplätze am Standort zur Verfügung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: 

Der Hauptbahnhof Bad Arolsen ist aus Richtung Kassel oder Marburg gut mit der Regionalbahn erreichbar. Gerne organisieren wir deine Abholung vom Bahnhof zum Werk.

Wenn du einen längeren Anfahrtsweg hast und ein pünktlicher Start für dich schwierig wird, schreibe uns gerne eine Nachricht und wir versuchen eine Lösung für dich zu finden. 

Die HEWI Heinrich Wilke GmbH ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Gegründet von Heinrich Wilke 1929, ist sie noch heute regional verwurzelt und im nordhessischen Bad Arolsen angesiedelt. HEWI bietet als Systemanbieter übergreifende Lösungen für die Bereiche Baubeschlag und Sanitär. Hohe Funktionalität, ausgezeichnetes Design, hochwertige Qualität und die generationenübergreifende Nutzbarkeit zeichnen die Produkte aus. Komfort und Barrierefreiheit werden so zur Selbstverständlichkeit.

Die Premiummarke HEWI verbindet seit über 85 Jahren Tradition mit Innovation und ist im Bereich „Barrierefreie Sanitärausstattung“ Marktführer. Die Produkte sind von allen Menschen gleichermaßen nutzbar – egal, ob groß oder klein, mit oder ohne Rollstuhl oder Rollator. HEWI Produkte stehen weltweit für Qualität und Design. Die hochwertigen Accessoires sind nicht nur im öffentlichen Bereich, sondern auch in privaten Bädern zu finden. Ein weiterer wichtiger Produktbereich sind die HEWI Beschläge, die in vielen öffentlichen Einrichtungen wie Schulen oder Kindergärten verbaut sind. Den berühmten Türdrücker 111 hast Du bestimmt auch schon in der Hand gehabt. Zudem können wir mit stolz sagen, das in fast jedem Auto ein Bauteil von HEWI steckt – HEWI Kunststofftechnik ist Zulieferer für die Automobilindustrie und zum Beispiel im Porsche 911, Jaguar, BMW und Audi verbaut.